Liegetische an der Vogelstange

Die ersten Gäste haben sich bereits einen schattigen Platz fürs Vogelschießen gesichert. Am Schützenfestmontag wird der Vogel zum ersten Mal – probeweise – beim Ehrenmal im Planken geschossen. Das Gelände hat sich bereits beim Kreisschützenfest bestens für die Schießwettkämpfe bewährt. Fassbier, Stehtische, Toilettenwagen und Kinderunterhaltung sollen dafür sorgen, dass sich wieder zahlreiche Besucher einfinden, um ein spannendes Vogelschießen zu beobachten.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.